NEWS

18.01.2018
Interner Projekt-Kickoff in Mannheim
08.01.2018
Neuerscheinung in der AHO-Schriftenreihe
04.01.2018
Neuerscheinung in der AHO-Schriftenreihe
19.12.2017
Neue EU-Schwellenwerte im Amtsblatt veröffentlicht
12.12.2017
IfS-Seminarprogramm für Sachverständige
11.12.2017
AHO-Schriftenreihe zum Thema BIM
08.12.2017
Neues Bauvertragsrecht ab 01.01.2018
07.12.2017
Nichtberücksichtigung bei der Vergabe
06.12.2017
IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
29.11.2017
Neue BAFA-Richtlinie tritt in Kraft
29.11.2017
Sicheres Bauen weiterhin möglich
28.11.2017
AHO-Herbsttagung 2017
27.11.2017
Technische Lieferbedingungen für Ingenieurbauten
07.11.2017
Neuerscheinungen in der AHO-Schriftenreihe
01.11.2017
Einheitliche Standards bei der BIM-Fort- und Weiterbildung
25.10.2017
Befragung zur Einführung der Berufsbezeichnung "Fachingenieur der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt"
16.10.2017
BIM-Studie
11.10.2017
IfS-Broschüren für Sachverständige neu erschienen
10.10.2017
Weiterbilden mit Förderung
28.09.2017
Investieren in die Zukunft: Klimaschutz made in Sachsen-Anhalt
25.09.2017
Sachsen-Anhalt ENERGIE: Konkretisierung der Förderinhalte
19.09.2017
Helfen Sie das Kammerleben zu bereichern
06.09.2017
UVgO auf Bundesebene in Kraft
01.09.2017
Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik
21.08.2017
Ingenieurforum Tragwerksplanung 2017 - jetzt anmelden!
15.08.2017
Hendricks: „Vorsorgender Hochwasserschutz ist wichtiger denn je“
08.08.2017
Lagepläne – Sache der Objektplaner?
20.07.2017
Wehren gegen Diskriminierung im Netz
20.07.2017
Reform des Bauvertragsrechts zum 01.01.2018
17.07.2017
Kein Bedarf an längerer Verjährungsfrist

17.07.2017

Wissenschaftliche Umfrage zur Entwicklung der Bauwirtschaft


Im Rahmen eines Forschungsprojektes wird am Lehrstuhl und Institut für Baubetrieb und Projektmanagement der RWTH Aachen das Thema

„Der deutsche Markt der Planungs- und Bauunternehmen – Gestern – Heute – Morgen“

untersucht. Die Umfrage richtet sich an Unternehmenszugehörige mit Kenntnis über die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Ziel ist es, einen Einblick in die Einschätzung der zukünftigen Entwicklungen in der Bauwirtschaft aus brancheninterner Sicht zu gewinnen.

Als Ingenieurkammer befürworten wir die Teilnahme am Forschungsprojekt der RWTH Aachen, da auch die partizipierenden Unternehmen von den Ergebnissen der Erhebung profitieren können. Nach Abschluss der Umfrage können Ihnen die anonymisiert aufbereiteten Resultate zur Verfügung gestellt werden. Dazu bedarf es lediglich der Eingabe einer E-Mail Adresse am Ende des Fragebogens.

Hier gelangen Sie zur Umfrage:

 https://www.umfrageonline.com/s/Entwicklung_der_Bauwirtschaft