SCHÜLERWETTBEWERBE

Aktueller Schülerwettbewerb 2017/2018 JUNIOR ING - Brücken verbinden
Schülerwettbewerb 2009/2010 - Gut durchDACHt
Schülerwettbewerb 2010/2011 - IDEENsprINGen
Schülerwettbewerb 2011/2012 - ENERGIEgeladen
Schülerwettbewerb 2012/2013 - BRÜCKENschlag
Schülerwettbewerb 2014/2015 - WEITBLICK
Schülerwettbewerb 2015/2016 - überDACHt
Schülerwettbewerb 2016/2017 - IDEENsprINGen

Aktueller Schülerwettbewerb 2017/2018 JUNIOR ING - Brücken verbinden

Unter dem Motto „Brücken verbinden“ ist die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt mit ihrem Schülerwettbewerb "JUNIOR ING" im Schuljahr 2017/2018 wieder auf der Suche nach jungen Ingenieurtalenten, die Freude am Planen und Konstruieren haben.
Aufgabe ist es, eine Fuß- und Radwegbrücke als Modell zu bauen. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern allgemein- und berufsbildender Schulen.

Königsdisziplin der Ingenieurbaukunst
Brücken überspannen Täler, verbinden Ufer, überqueren Hindernisse und lösen Faszination bei uns Menschen aus. Ingenieurinnen und Ingenieure gestalten und konstruieren weltweit riesige Eisenbahn- und Autobahnbrücken sowie Stege für Radfahrer und Fußgänger. Das moderne Leben wäre ohne Brücken nicht vorstellbar.


Bundesweiter Wettbewerbsstart: 11. September 2017

Anmeldung: Bis zum 30. November 2017 durch die Teilnehmer bzw. die begleitenden Lehrkräfte über www.bruecke.ingenieure.de

Abgabe des Wettbewerbsmodells: Bis zum 9. Februar 2018 bei der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Landespreisverleihung: März 2018 in Magdeburg

Bis zu 15 Preise in jeder Alterskategorie: 1. Preis 250 Euro, 2. Preis 150 Euro, 3. Preis 100 Euro. Jeder weitere Preis: 50 Euro.

Bundespreisverleihung: 15. Juni 2018 im Technikmuseum in Berlin. Qualifiziert sind die Landessieger der beiden Alterskategorien.

 www.junioring.ingenieure.de

PDF-DateiBrücken verbinden - Flyer

PDF-DateiBrücken verbinden - Wettbewerbsplakat zum Ausdrucken