KAMMER AKTUELL

Einladung zu den Regionalgesprächen der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt 2017 in den Landkreisen und kreisfreien Städten

(12.04.2017)   Sehr geehrte Ingenieurinnen und Ingenieure, der Vorstand der Ingenieurekammer Sachsen-Anhalt möchte seine regionale Präsenz im Land verstärken. Mit Ihnen als Kammermitglied und den Landräten wollen wir daher Gespräche über Themen zur regionalen Wirtschaftsentwicklung mit den Schwerpunkten des Planens und Bauens in den Landkre...
lesen


Bericht über die 34. Sitzung des Vertretergremiums der Ingenieurversorgung M-V

Das Vertretergremium in der Diskussion.
(10.04.2017)   Die 34. Sitzung des Vertretergremiums der Ingenieurversorgung M-V fand am 22.03.2017 in der Geschäftsstelle in Schwerin statt. Die Sitzung wurde von Herrn Ackermann, Vorsitzender des Vertretergremiums der IV-MV, eröffnet und geleitet. Neben den Mitgliedern des Vertretergremiums konnten als Gäste Herr Zill, Ehrenpräsident der ...
lesen


Außenwirtschaftstag des Landes Sachsen-Anhalt - Außenwirtschaft in bewegten Zeiten

Preisträger Dipl.-Ing. (FH) Gunnar Hennings (Mitte), Geschäftsführer HMP Magdeburger Prüfgerätebau GmbH, Mitglied der IK ST, erhält den Preis von Staatssekretär Wünsch (links) und dem Laudator Rupprecht, Vizepräsident der IK ST
(05.04.2017)   „Mehr Kooperationen mit dem Ausland! Mehr internationale Verflechtungen! Jetzt erst recht mehr europäische Zusammenarbeit!“, war die deutliche Botschaft, mit der Professor Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, am 30. März 2017 den Außenwirtschaftstag des Lande...
lesen


Gemeinde Barleben als Gastgeber für Software-Fachtagung

(27.03.2017)   Über 40 Bauingenieure und Architekten aus Sachsen-Anhalt waren am 22. März 2017 einer Einladung nach Barleben (bei Magdeburg) zur BIM-Fachtagung gefolgt, in deren Mittelpunkt das digitale Planen und Bauen stand, kurz Building Information Modeling genannt. Die CWSM GmbH stellte als autorisiertes Magdeburger Systemhaus CAD-Anwe...
lesen


Kammerpräsident Jörg Herrmann engagiert sich für auskömmliche Stundensätze bei der Honorierung freiberuflicher Leistungen

(09.03.2017)   In der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in der Fassung 2009 und 2013 sind die Vorschriften über das Zeithonorar entfallen; die Stundensätze sind preisrechtlich nicht mehr festgelegt. Damit wollte der Verordnungsgeber den Vertragsparteien mehr Flexibilität bei den Vertragsverhandlungen ermöglichen und den Wett...
lesen


NEWS

Apr
25

Neue Mittelstands- und Gründungsfinanzierung jetzt komplett

Mit weiteren fünf Finanzierungsbausteinen ist die Neuausrichtung der Mittelstands- und Gründungsfinanzierung der Investitionsbank Sachsen-An...
lesen


Apr
25

Neues Förderprogramm zur Digitalisierung

Digitaler Wandel heißt Veränderung. Das neu aufgelegte Programm Sachsen-Anhalt DIGITAL unterstützt diesen Prozess in vielen Lebensbereichen....
lesen


Apr
20

Deutschland klagt gegen EU-Bauproduktnormen

Wie bereits berichtet, wird derzeit die Musterbauordnung MBO an die Bauproduktenverordnung angepasst. In diesem Zusammenhang hat das BMUB in...
lesen


Apr
20

Großmarkthalle Hamburg wird „Historisches Wahrzeichen“

Am 27. April 2017 erhält die Großmarkthalle in Hamburg als 20. Bauwerk offiziell den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst i...
lesen


Apr
18

AHO-Schriftenreihe - neue Auflage von Heft Nr. 3

Eines der traditionsreichsten Hefte der AHO-Schriftenreihe wurde an die aktuelle Planungsentwicklung gemäß HOAI 2013 angepasst und liegt nun...
lesen


Apr
12

Ausschreibung "Neubau Erweiterung VDTC"

Sehr geehrte Kammermitglieder, für die bauliche Erweiterung des VDTC im Magdeburger Wissenschaftshafen möchte die Ingenieurkammer Sachsen...
lesen


NEWS-FINDER

news-finder 3 Logo


TERMINE




WEITERES


Logo Berufsanerkennung

HOAI-Kampagne Qualität, Original-Banner

Ideenspringen - Logo 3 Schülerwettbewerb 2016 / 2017 Startseite

kdoi ohne Rahmen Originalgröße

Historische Wahrzeichen Logo


Logo Weltoffen Willkommen Sachsen-Anhalt